Ehrenkodex






Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Nutzung der App die jeweiligen Regeln und Gesetzt des Landes in dem man sich befindet gelten und zu befolgen sind. Dies gilt insbesondere hinsichtlich der aktuellen Vorschriften in Bezug auf die Corona-Pandemie.

Zusätzlich wurde gemeinsam mit der Stadt Gütersloh der nachfolgende Kodex zur Nutzung der App unter der aktuellen Situation erstellt:


1.     Du kannst nur ehrenamtlich unterstützen, wenn Du keine Krankheitssymptome hast (Fieber, Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Durchfall) und Du auch keinen Kontakt zu erkrankten Menschen hattest oder zu denjenigen, die aus Risikogebieten zurückgekommen sind (Italien, Iran, China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan), Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang), Frankreich: Region Grand Est ,  Österreich: Bundesland Tirol, Spanien: Madrid, USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington und New York, Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen))


2.     Die Unterstützung (z.B. Einkaufshilfe, Besorgungen, etc.) muss unbedingt kontaktlos erfolgen. D.h.:


3.     Die Absprachen, was für wen erledigt werden kann, erfolgen digital bzw. telefonisch.


4.     Kauft möglichst nicht zu Stoßzeiten ein, sondern dann, wenn die Geschäfte weniger voll sind.


5.     Nutzt wenn möglich keine öffentlichen Verkehrsmittel, sondern das Fahrrad, gehe zu Fuß oder fahre mit dem eigenen Auto.


6.     Halte Abstand! Besorgungen werden vor der Tür abgestellt. Bitte klingelt, tretet 2 Meter zurück und wartet, bis die Tür geöffnet wird um die Besorgungen entgegen zu nehmen.


7.     Betretet niemals eine Wohnung. Verzichtet auf das Händeschütteln und Körperkontakt. Nehmet nichts an.


8.     Das Geld für den Einkauf wird dann vor die Tür gelegt. Nickt Euch freundlich zu, wechselt ein paar nette Worte. J


9.     Erst, wenn die Tür wieder geschlossen ist, nehmet das Geld (es sei denn, es wurde schon elektronisch bezahlt) und setzt Euren Weg fort.


10.  Wichtig ist jederzeit eine sehr sorgfältige Händehygiene und haltet Euch an die Husten- und Niesregeln: Ist kein Taschentuch griffbereit, solltet Ihr beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase halten und ebenfalls sich dabei von anderen Personen abwenden. Und immer gilt: Nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten gründlich die Hände waschen!


11.  Fasst Euch möglichst wenig ins Gesicht, um etwaige Krankheitserreger nicht über die Schleimhäute von Augen, Nase oder Mund aufzunehmen.




Unangemessenes Verhalten melden

Solltest du auf unangemessenes Verhalten und Inhalte im Zusammenhang mit VoluMap stoßen, wende dich bitte an diese Kontaktdaten:

Telefon: 05241 504970

E-Mail: info@volumap.de